§ 1 Anmeldung

(1)Eine Anmeldung erhält Gültigkeit mit Erhalt der Bestätigung durch den Veranstalter sowie Eingang des geforderten Betrages auf das genannte Konto.


§ 2 Rücktritt

(1)Bei Rücktritt kann eine Ersatzperson gestellt werden. Sollte keine Ersatzperson benannt werden, verlangen wir eine Stornogebühr. Deren Höhe bestimmt sich nach dem Reisepreis abzüglich der ersparten Aufwendungen des Veranstalters (z.B. Skipass).

(2)Werden in der Veranstaltung keine gesonderten Stornoregelungen angegeben gelten folgende Bedingungen:

Mehrtägige Ausfahrten:
Ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 100 % der Stornogebühren
13 - 7 Tage vor Reiseantritt 70 % der Stornogebühren
30 - 14 Tage vor Reiseantritt 50% der Stornogebühren


Eintägige Ausfahrt:
Ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 100 % der Stornogebühren
30 - 7 Tage vor Reiseantritt 50 % der Stornogebühren

(3)Wenn Termine von uns abgesagt werden müssen, wird Ihre Anzahlung ohne Abzug zurückerstattet. Bei mehrtägigen Ausfahrten empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Wir empfehlen Versicherungsschutz
Alle Teilnehmer unserer Tagesskikurse sind während der Skikurse über den WLSB gegen Unfall versichert. Kosten für Sondertransport bei Krankheit/Unfall gehen zu Lasten des Teilnehmers. Bei mehrtägigen Skiausfahrten besteht Versicherungsschutz nur für Mitglieder. Nichtmitglieder sind bei diesen Ausfahrten nicht versichert. Eine Reisegepäckversicherung besteht nicht. Wir empfehlen unseren Teilnehmern die DSV-Vollversicherung abzuschließen. Alle Teilnehmer einer mehrtägigen Reise erhalten eine Bestätigung über das Bestehen einer Insolvenzversicherung.

Empfohlene Ausrüstung
Für die Ski- und Snowboardausrüstung sind die Reise- bzw. Kursteilnehmer selbst verantwortlich. Bitte lassen Sie vor den Skikursen oder Skiausfahrten im eigenen Interesse und zur persönlichen Sicherheit die Ski / Board und Bindungen in einem Fachgeschäft überprüfen.

Kinder und Jugendliche
Bei Jugendlichen unter 18 Jahren ist die Unterschrift der Eltern erforderlich. Mit Ihrer Unterschrift übertragen Sie für die Dauer der Freizeit die Erziehungsberechtigung und Verantwortung der jeweiligen Leitung.

Qualifizierte Profiskischule

Who's Online

Aktuell sind 475 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang