Ski-Club Linsenhofen spendet Waren und Geld in Höhe von 1.000 € für Menschen in der Ukraine

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

„Hunderttausende sind auf der Flucht, die Angst ist groß. Die Not wird immer größer. Wir müssen, wollen und können helfen!“ – Die Gemeinde Kohlberg und der Kohlberger Verein Asha21 sammeln für die Menschen in der Ukraine. Wir, der Ski-Club Linsenhofen, unterstützen die Initiative mit Geld- und Sachspenden. Am vergangenen Dienstag haben sich Freiwillige im Bahnhof getroffen, um die dafür bestellte Ware in Kisten zu verpacken. Weizenmehl, Reis, Öl, Zucker und weitere Lebensmittel sowie Hygieneartikel sollen mit dem nächsten LKW in die Ukraine versendet werden. Ein großer Dank geht an die Hummels Mühle aus Linsenhofen, die kurzerhand das Mehl gespendet hat. Neben der Warenspende hat der Ausschuss des Ski-Clubs beschlossen eine zusätzliche Geldspende zur sofortigen Unterstützung der Menschen in der Ukraine bereitzustellen. Wir als SCL würden uns freuen, wenn auch Ihr die Hilfsaktion unterstützt. Wer sich mit Sach- oder Geldspenden beteiligen möchte, kann sich unter https://www.asha21.org/ukraine/ informieren.

 

Verwandte Beiträge

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer.Zurück zum Shop